Anfahrt

 

Kontakt

wp8c23651a.png

 

Bricille Kurr, Heilpraktikerin

Weinbergstraße 13

97259 Greußenheim

 

Tel: 09369-9827906

wpf3c9f87a.png

 © Bricille Kurr

wp856e8ac7.png
wp474143c4.png

 

 

Mehr Power für Sie und Ihr Unternehmen!

 

Was ist Gesundheitsmanagement „ Stärkung von Ressourcen und Resilienz“:

 

Gesundheit und seelisches Wohlbefinden bilden die Grundlage Ihres Energiehaushalts und damit die Basis für Ihre Arbeitskraft. Gesundheitsmanagement bedeutet Fürsorge des Arbeitgebers seinen Mitarbeitern gegenüber, aber auch Selbst-Management des Mitarbeiters für sich selbst und die Arbeitsanforderungen betreffend. Es geht dabei um die Optimierung von Arbeitsleistung und Zusammenarbeit, Erhaltung der Gesundheit, Aufbau von Ressourcen (Resilienz) und den Ausgleich zwischen sozialen und gesellschaftlichen Anforderungen.

 

 

 

Gesundheitsprävention ist bereits jetzt und in Zukunft ein Gebiet mit dem sich Politik, Wirtschaft und Unter-nehmen beschäftigen müssen. Durch ein gutes Gesundheitsmanagement, „Ressorcenaufbau für die Mitarbeiter“ und den Ausbau möglicher Work-Life-Balancefelder sowie die Anpassung von Arbeitsplatz und Arbeitsanforderungen an jüngere und ältere Mitarbeiter, profitieren sowohl die Mitarbeiter, die Unterneh-men, als auch die Wirtschaft.

 

Ziel und Grundsatz meiner Arbeit ist es, die Arbeitsleistung, das persönliche Wohlbefinden und die Gesund-heit zu stärken, damit Energie-Ressourcen wieder ins Gleichgewicht kommen und Ihre Mitarbeiter den sozialen und beruflichen Alltagsanforderungen gelassener begegnen können. Hilfreich hierbei ist die Erstell-ung eines beruflichen Stressprofils:(Identifizierung der eigenen Streswahrnehmung, erkennen von Stress-oren und bevorzugtes Verhalten im Umgang mit anderen).

 

Nutzen:

 

Ihre Mitarbeiter lernen wie sie  Stressauswirkungen erkennen und begegnen können. Daraus resultiert ein bewussterer Umgang in den Bereichen Gesundheitsprävention, Arbeitsqualität, Zusammenarbeit und Kom-munikation. Berufliche Anforderungen und Entspannung werden so gestaltet, dass die Mitarbeiter genügend Energie und Ressourcen für Ihre Arbeit und Ihr Privatleben haben. Zufriedene Mitarbeiter sind motiviert und leisten mehr.

 

Am Ende des Workshops:

Ø Kennen Sie Ihren eigenen beruflich bevorzugten Handlungs- und Kommunikationsstil

Ø Können Sie das Handlungs- u. Kommunikationsverhalten anderer leichter erkennen und zuordnen

Ø Entwickeln Sie Strategien, um effektiver und ressourcenorientierter zu arbeiten

Ø Entwickeln Sie / Ihr Team, Möglichkeiten und Handlungsstrategien zur Verbesserung von    

      Kommunikation und Zusammenarbeit

Ø Können Sie Ihre persönlichen Stresssignale und die Ihrer Klienten frühzeitig erkennen

Ø Erhöhen Sie Ihre Reflexions- und Handlungsfähigkeit im Umgang mit Klienten und Kollegen

Ø Erweitern Sie Ihre Ressourcen und bauen dadurch eine höhere Stress- und Leistungskompetenz für

      künftige Arbeitsanforderungen auf

Ø Entwickeln Sie Handlungsoptionen zur kurz- und langfristigen Stressbewältigung

Ø Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit, stärken ihre Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit) und ihr    

      Selbstbewusstsein im Arbeitsalltag

Ø Je nach Möglichkeiten und Bedarf, Entwickeln Sie / Ihr Team, Ideen zur verbesserten Umsetzung des  

       hausinternen BGM

 

Jedes Unternehmen hat andere Anforderungen, Maßstäbe und Umsetzungsmöglichkeiten.

Gerne begleite ich Sie bei Bedarf auch beratend bei der Umsetzung und dem Aufbau gesundheits-präventiver Maßnahmen oder bei Coachingbedarf in Ihrem Unternehmen.

 

 

 

Ihr Unternehmen ist an neuen Möglichkeiten im Bereich ressourcenorientiertes Arbeiten, Verbesserung der Zusammenarbeit, effizienterem Umgang mit Klienten, Stressabbau, Burnout-Prävention interessiert? In einem persönlichen Gespräch können wir das Konzept sowie Ihre individuellen Wünsche besprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

 

 

Gesundheitsmanagement

Ressourcenorientiertes-Arbeiten und Resilienz

 

wpa8b9e6ca.png

   © Bricille Kurr

wp48cdf75e_0f.jpg
wp900a8f7c_0f.jpg
wp900a8f7c_0f.jpg